Workshops

dayayoga_bern_10_570

Workshops

DAYAYOGA bietet laufend Workshops und Intensives mit renommierten LehrerInnen aus der ganzen Welt an. Hier kannst du dich informieren, wer kommt und wer schon da war. Du kannst dich per mail oder direkt online für die Workshops anmelden.

 

2014

  • 19. Oktober: Jivamukti and Indian Live Music special class with Céline and Jason Kalidas
  • 25. & 26. Oktober: Workshops und Kirtan mit Petros Haffenrichter (Jivamukti München)
  • 1. November: Absolute Medium Workshop mit Laurie Stettner
  • 22. November: Ashtanga Intermediate Series Workshop mit Heidi
  • 29. November: Absolute Beginners Workshop mit Laurie
  • 6. & 7. Dezember: Ashtanga Yoga Workshop mit Sara Grandström-Thorsson
  • 21. Dezember: X-Mas Extended Jivamukti Open / Good Bye Class mit Laurie
  • 26.-31. Dezember: X-Mas Special mit Heidi

JIVAMUKTI YOGA AND LIVE INDIAN MUSIC WITH CELINE UND JASON KALIDAS, SUNDAY 19 OCTOBER, 17.00-19.00H

 

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 14.19.30DAYAYOGA founder Céline is teaching only one special class in October together with musician Jason Kalidas. The two work intuitively together, harmonizing Yoga and music to give a profound and deep practice. From outer to inner sound…a two hour journey from vigorous vinyasa synchronized with live Tabla beats, moving into deep relaxing yin with enchanting Bansuri flute.

Jason Kalidas has studied Indian classical music for 18 years. He is one of the leading innovators in yogic music and has been developing music for yoga practice since 2006 working on retreats and workshops around the world.

 

Date:

Sunday, 19 October, 17-19H

 

Price:

SFR 40.- (half of tuition will be donated to AZAHAR Foundation, an NGO that brings Yoga to less privileged children and young adults)

 

jasonkalidas.com

 

WORKSHOPS UND KIRTAN MIT PETROS HAFFENRICHTER (JIVAMUKTI MÜNCHEN), SAMSTAG UND SONNTAG, 25. & 26 OKTOBER

 

Petros Haffenrichter, halber Kreter und halber Bayer ist Advanced Jivamukti Yoga Lehrer, lebt, unterrichtet und singt in München, gibt Workshops und Kirtans sonstwo und organisiert seit einigen Jahren Yoga Retreats auf Kreta. Es liegt ihm am Herzen, immer wieder dorthin zurück zu kommen, wo wir – unabhängig von äusseren Umständen – immer unseren Frieden finden: in unserem Herzen. Oft stehen uns auf diesem Weg unser Intellekt, unser Köper, unsere Erwartungen, Präferenzen, Abneigungen und Ängste im Weg. Yoga gibt uns die Möglichkeit, uns Schicht um Schicht von den Hindernissen zu befreien, die uns davon abhalten, uns selbst so zu erfahren, wie wir tatsächlich sind: Frei, wild, voller Liebe und Freude – ohne Konditionierung, ohne Angst.

 

Beyond Bandha

Asana ist eine grundlegende Eigenschaft unseres Seins. Es gibt letztlich nur “eine” Asana – die Qualität unserer Beziehung zu dem was unser Sein trägt, also die Beziehung zur Natur (die immer unsere Natur ist). Die physio-energetischen Prozesse in uns sind eine Spiegel aller dynamischen Prozesse des Universums. Basis für das Verstehen von Einheit und Universalität ist das Bewusst werden dieser Prozesse. Spezifische Körperübungen und die Erkenntnis, wie wir Kraft und Aufmerksamkeit lenken können, ermöglichen uns eine Entwicklung dahin. Dazu erfahren wir über die Beziehung zwischen Bandha (Energieschleusen), Chakra (Energiezentren) Vayu (die elementaren subtilen Bewegungen in unseren Körperschichten) Tattwa (Elemente) und Nadam (Klang) in diesem Workshop.

 

Programm: 

 

Samstag, 25. Oktober

16-18.30 Beyond Bandha 18.30-20.00 Potluck (bringt was mit zum knabbern und teilen….Getränke sind vorhanden) 20.00 Kirtan mit Petros & Friends

 

Sonntag, 26. Oktober

10.30-13.00 Beyond Bandha II

 

Preis:

Einzelner Workshop: SFR 60.-, Kirtan: SFR 25.-, Beide Workshops und Kirtan: SFR 130.- (20% mit Jahresabo und für Jivamukti LehrerInnen)

 

www.petros.biz

ABSOLUTE MEDIUM WORKSHOP MIT LAURIE, 1. NOVEMBER

 

Vertiefung der Yogapraxis  Absolut Medium ist ein Workshop für Basic Schüler, die gerne einen Schritt weitergehen möchten und für alle, die bereits Medium/Open Klassen besuchen. Wir erklären dir alles und du wirst üben, was du in den fortgeschrittenen Stunden benötigst. Besonderen Augenmerk wird auf die Sonnengrüsse, Vinyasa und Umkehrhaltungen gelegt. So wird zum Beispiel die Liegestütz und der Übergang von Liegestütz in den heraufschauenden Hund geübt. Zudem zeigen wir alle Faktoren auf die es benötigt, damit du deinen Kopfstand richtig ausführen und deine Kopfstandpraxis vertiefen kannst.   Nimm dir 2,5 Stunden Zeit, um dich an die fortgeschrittenere Praxis heranzutasten, damit du dein erlerntes Wissen mit in die Medium und Open Stunden nehmen kannst.

 

Datum:

Samstag, 1.November, 16-18:30 Uhr

 

Preis:

SFR 50.-

 

ASHTANGA INTERMEDIATE SERIES WORKSHOP MIT HEIDI, 22. NOVEMBER

 

Nadhi Shodana (Reinigung der Energiebahnen): die zweite Serie des Ashtanga Yoga (Nadi Shodhana) reinigt die Nervenbahnen, öffnet und klärt die Energiebahnen (Nadis) im Körper. Sie öffnet die Vorderseite des Körpers und kann emotionale Blockaden lösen. Die zweite Serie ist eine wichtige und erstrebenswerte Ergänzung zur ersten, welche Yoga Chikitsa (Yoga Therapie) genannt wird. Die beiden Serien sind ein ideales Duo: die Yin/Yan Komponente des Ashtanga oga.

In diesem Workshop befassen wir uns mit der ersten Hälfte der zweiten Serie. Wir arbeiten an verschiedenen tiefen Rückbeugen und tasten uns Schritt für Schritt an den “Drop Back” heran (aus dem Stehen in die Brücke hinunter gehen).

Dieser Workshop richtet sich an Praktizierende der ersten und zweiten Serie des Ashtanga Yoga und ist nicht für Anfänger geeignet.

 

Datum:

Samstag, 22. November, 13 – 16 Uhr

 

Preis:

SFR 60.-

 

ABSOLUTE BEGINNERS WORKSHOP – DIE EINFÜHRUNG IN YOGA

 

 

Hands on Yoga in Bern

Noch nie etwas von Adho Mukha Svanasana gehört? Was ist genau Ashtanga und was heisst Jivamukti? Dieser 2.5 stündiger Workshop ist eine Einführung in den Yoga allgemein und in Jivamukti und Ashtanga Yoga im Speziellen. Du lernst die grundlegenden Asanas, Atemtechniken, erfährst etwas über den Hintergrund von Yoga und lernst unser Studio und unsere LehererInnen kennen. Sowohl komplette Anfänger wie auch Schüler, die ihr Basiswissen auffrischen oder erweitern möchten, sind herzlich willkommen. Back to the roots!

 

An folgenden Samstagen im 2014 von 16–18.30

29. November mit Laurie

 

Preis:

SFR 50.-

 

 

MONTHLY ACROYOGA WORKSHOP WITH IRENE & TIJN

 

AcroYoga blends the wisdom of yoga, the dynamic power of acrobatics and the loving kindness of Thai massage. These three lineages form the foundation of a practice that cultivates trust, playfulness and community. Irene Laya, originally from Madrid, Spain, lives currently in Bern, where she teaches acroyoga with her life partner Tijn. She fell in love with acroyoga five years ago and has been sharing the practice internationally ever since.

 

Next Workshop:

Dates will be announced soon

 

Price:

Included in Dayayoga monthly and annual class pack, Drop in price: SFR 50.-

 

www.acroyoga.org

 

irenelaya@acroyoga.org